zum Inhalt springen

Die Fachschaft stellt sich vor...

Wir, die BA EZW Fachschaft, sind eine Gruppe lieber, netter und weitesgehend gezähmter Erst-, Dritt- und Höhersemester, die sich zusammengerauft haben, um die komplizierten Systeme der Uni zu verstehen und alle Pros und Kontras unseres Studiengangs zu suchen, zu erkennen und zu fördern bzw. zu verbessern.


Unsere Aufgabe ist eure Belange zugunsten einer humanen Studierbarkeit zu verwirklichen, beziehungsweie zu verteidigen und im Sinne aller Beteiligten den Studiengang mitzugestalten und weiterzuentwickeln. Das heißt unter anderem manchmal uns mit den Dozent*Innenen und dem Dekanat rumzuschlagen, wenn es irgendwelche Probleme oder Fragen gibt, Studierende zu beraten soweit wir können und super Partys mit anderen Fachschaften zu schmeißen, also euch zu vertreten und zu vernetzen, wo es nötig und möglich ist.

In den folgenden Semestern wird es besonders darum gehen die fehlende Existenz von Fachschaften für die neuen BA./MA. Lehrämter abzufangen/zu kompensieren und dem allgemeinen Rückgang von politischem Interesse und studentischer Partizipation entgegenzuwirken. Es mangelt generell an aktiven Mitgliedern - deshalb:

  • Engagiert euch in Fachschaft, Gremien, Ausschüssen, Studierendenvertretung, Asta
  • Informiert uns über Probleme in Eurem Studium, denn nur so kann sich etwas ändern
LOGO